Griass Eich!

Herzlich willkommen bei der Liedertafel – Zell am See!

Jeden Montag treffen sich seit 1949 sangeskräftige Männer um miteinander zu proben.
Diese Konstante hat sich in der 137-jährigen Geschichte des Chores seit dem Ende des zweiten Weltkrieges gehalten.
Mit Freude und Ehre führen die Sangesbrüder diese fort.

Durch die Jahrzehnte haben sich viele lieb gewonnene Traditionen wie die Weihnachtssingen in der Senioren-Wohnanlage, am Friedhof, im Krankenhaus und vor allem am Stadtplatz sowie die alljährlichen Advent- und Sommer-Konzerte entwickelt.

Auch war und ist die Liedertafel Zell am See immer die Wiege unterschiedlichsten Vereine und Gruppierungen, die von Sangesbrüdern gegründet wurden.
Unter anderem zählen dazu die Zeller Tresterer, die Schmittenpass, das Seekanal-Trio+1 oder Harmony-Zell.

Der Chor

Die Liedertafel Zell am See ist einer der größten und traditionsreichsten Männerchöre im Land Salzburg/Österreich.
Unsere Chorleiter Sepp Wimmer (seit 2012) und Raitis Cukkurs (seit 2014) leiten die musikalischen Geschicke, Obmann Hans Peter Oberhuber kümmert sich seit 2017 um die Organisation.

Die Sangesbrüder sind zwischen 17 und 79 Jahre alt – unsere längstgedienten Mitglieder sind seit 1960 aktiv und sangeskräftig wie eh und je!

Die Sangesbrüder

Lfd. # Name Vorname Eintritt Stimme
511 Cukurs Raitis 2014 Ch.ltr.
380 Wimmer Josef 1970 Stv. Ch.ltr.
481 Berti Rudolf 1998 1. Tenor
367 Gollackner Hartwig 1960 1. Tenor
482 Hufnagl Dietmar 1999 1. Tenor
450 Jaros Erich 1991 1. Tenor
477 Oberhuber Hans Peter 1998 1. Tenor
383 Pfeffer Toni 1970 1. Tenor
454 Radmoser Josef 1992 1. Tenor
363 Walch Hans 1960 1. Tenor
516 Graf Wilfried 2017 2. Tenor
512 Hagelmüller Harald 2015 2. Tenor
510 Radmoser Markus 2014 2. Tenor
400 Rathbauer Walter 1974 2. Tenor
460 Scherer Siegfried 1994 2. Tenor
421 Seitinger Peter 1978 2. Tenor
443 Sommerer Walter 1987 2. Tenor
465 Berner Christoph 1996 1. Bass
466 Berner Gottfried 1996 1. Bass
406 Brandl Josef 1974 1. Bass
427 Brunnauer Bertl 1982 1. Bass
495 Dietz Eike 2003 1. Bass
458 Gliber Bernhard 1994 1. Bass
514 Hansell Graham 2017 1. Bass
445 Krackl Leo 1988 1. Bass
517 Leeds Marc 2018 1. Bass
446 Matjanec Stefan 1989 1. Bass
474 Segl Georg 1998 1. Bass
433 Steibl Ferry 1985 1. Bass
441 Tschoner Rudolf 1987 1. Bass
434 Walch Siegfried 1985 1. Bass
515 Danzl Fabio 2017 2. Bass
507 Frandl Gerald 2014 2. Bass
513 Greisinger Michael 2017 2. Bass
488 Hahn Leopold 2000 2. Bass
417 Harbacek Walter 1978 2. Bass

Termine